Melanie D. Lämmer
Melanie D. Lämmer

 

Was ist HypnoBirthing ?

- Die neue Geburt -

 

Bereits vor über 30 Jahren entwickelte Marie Mongan diese wunderbare Methode, um Frauen wieder zur natürlichen und selbstbestimmten Geburt zu verhelfen. Hierbei kommt die Basis der vielen Hilfestellungen aus dem Bereich der Hypnose und breitet sich weiter - unter anderem auf spezielle Atemtechniken und Mentale Fertigkeiten - aus.

In Verbindung mit (Selbst-) Hypnose erlernen Sie diese Techniken, die Ihnen bei der Geburt die Möglichkeit geben, ganz bei sich zu bleiben, sich auf sich selbst und Ihren wunderbaren Körper und das Geschehen der Geburt zu konzentrieren und sich so voll und ganz mit Herz und Seele darauf einzulassen, was gerade zu diesem Zeitpunkt passiert.

Die Geburt kann so wieder auf der richtigen Basis empfunden und durchlaufen werden - auf der Basis, auf der Sie ihr Kind versteht und Ihnen ganz automatisch beim Geburtsverlauf mithelfen kann:
Die Geburt findet dann nicht mehr auf der (meist) gestressten Kopfebene statt, sondern auf der emotionalen, gefühlten Ebene. So wird die Geburt ein ganz besonderes Erlebnis für Mutter und Kind werden - so wie es die Natur vorgesehen hat. 

 

Lesen Sie hier mehr über die Vorteile von HypnoBirthing.

Der Nutzen von HypnoBirthing

  • Das Angst-Spannungs-Schmerz Syndrom wird vor, während und nach der Geburt vermieden.
  • Chemische Schmerzmittel werden fast oder gar nicht mehr benötigt.
  • Die erste Phase der Geburt wird um mehrere Stunden verkürzt.
  • Die Müdigkeit während der Wehen wird vermieden, so dass die Mutter frisch und wach bleibt und Energie für die eigentliche Geburt hat.
  • Die Gefahr der Hyperventilation durch kurze Atemzüge wird vermieden.
  • Die Beziehung zwischen Mutter, Baby und Geburtsbegleiter werden gefördert.
  • Nach der Geburt erfolgt eine schnellere Erholungsphase. 
  • Das Gebären wird wieder zu einer wunderschönen, friedlichen Erfahrung, welche die Natur vorgesehen hat.
  • Der Geburtsbegleiter übernimmt eine zentrale Rolle.
  • Der Kurs kann bereits ab der 20.SSW besucht werden - so haben Sie viel Zeit das neu gelernte ohne Zeitdruck zu üben.

Termine:

 

Ein Kurs geht über insgesamt ca.12Std.

Diese 12 Stunden teilen sich entweder auf 4 Termine (á 3 Std.) oder auf 5 Termine (á ca. 2,5 Std.) auf. Es handelt sich idR um Paarkurse - dh. die werdende Mutter mit ihrem Gebursbegleiter/Partner. Aber auch ohne Partner kann der Kurs besucht werden und ist für die werdende Mutter sehr wertvoll!

 

Bitte beachten Sie, dass es sinnvoll ist, sich so früh wie möglich (bereits ab der 12. SSW) bei mir zu melden, da die Terminplanung und die eigene Zeit für das Erlernen der Techniken berücksichtigt werden sollte.

 

Termine unter: www.LustaufGeburt.com
 

Preise:

 

Gruppenkurs: (ab zwei Paaren): 350€

 

Die Kurspreise gelten für die werdende Mama mit oder ohne Geburtsbegleiter und beinhalten: 

  • Mind. 12 Unterrichtsstunden 
  • Eine weitere Entspannungs-CD (Regenbogenentspannung) oder der Download wird bereit gestellt.
  • Das ausführliche HypnoBirthing Skript
  • Weitere Begleitung/Coaching auch nach dem Kurs in Form von Telefonaten oder Mails
  • Sie erhalten Zugriff auf den geschützten Downloadbereich, in dem Sie sich alle Hypnosen, die wir während des Kurses machen noch mal anhören können!
  • Da sich viele Frauen bereits vor dem Kurs das Buch von Marie Mongan bestellt haben, ist dieses Buch nicht mehr im Kurspreis enthalten und der Kurspreis reduziert. Das Buch können Sie bequem über den Amazon-Link in der linken Leiste bestellen.

 

Kostenübernahme:

 

Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse oder Zusatzkrankenversicherung, ob der Kurs vollständig oder anteilig übernommen werden kann. Die Übernahme der Kosten bei privat Versicherten oder bei Patienten mit Zusatzversicherung ist sehr hoch. Bei gesetzlich versicherten Patienten übernehmen immer mehr Krankenkassen zumindest den Anteil, den sie auch bei einem "normalen" Geburtsvorbereitungskurs übernommen hätten, wenn kein anderer Geburtsvorbereitungskurs besucht wird. Vielleicht übernimmt die Versicherung des Partners auch einen Teil- es handelt sich schließlich um einen Paarkurs;)

Als Heilpraktikerin habe ich die Möglichkeit die Kursgebühr über Teilrechnungen in Rechnung zu stellen- bitte sprechen Sie das mit mir im Vorfeld ab.

Noch ein paar Infos zum Kurs selbst

Liebe HypnoBirthing-Interessenten,

bevor Sie sich für einen HypnoBirthing Kurs entscheiden, möchte ich Ihnen noch ein paar Infos mitgeben.

 

Die Kurse sind qualitativ sehr hochwertig. Es wird nicht nur viel Wissen, sondern auch viel Herzblut in die Kurse miteingebracht. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es für mich wertvoller ist, diese Kurse gezielt mit einer kleinen Gruppe durchzuführen. So hat jeder Teilnehmer den notwendigen Raum für seine Bedürfnisse.

 

Die Gruppenkurse finden ab zwei Paaren statt. In der Regel arbeite ich mit maximal vier Paaren, behalte mir aber im Ausnahmefall vor ein weiteres Paar zuzulassen, sofern es terminlich nicht anders möglich ist.

 

Die Kurse finden zu den ausgeschriebenen Terminen statt. Sollte ich zB. krankheitsbedingt ausfallen kümmere ich mich umgehend um Ersatz bzw. wir holen die Kurse zeitnah nach. Sollte beides nicht möglich sein und ein Kurs von meiner Seite her abgesagt werden müssen, werden die Kursgebühren zurückerstattet.

 

Die Kursgebühr ist vor Kursbeginn fällig. Sie erhalten von mir auf Wunsch eine Teilnahmebescheinigung oder eine Rechnung, die Sie dann entsprechend bei Ihrer Kranken(Zusatz)Versicherung einreichen können.

Wirbelsäulen- und Beckentherapie als Unterstützung einer leichten Geburt

Die Wirbelsäulentherapie unterstützt Sie zusätzlich bei Schwangerschaftswunsch, Geburt und Nachsorge:

Eine Beckenblockade bei der Mutter erschwert die Geburt des Kindes. Daher sollten sich alle Frauen auf eine Schwangerschaft vorbereiten, indem sie ihre Körperstatik vorher richten. Auch bei Frauen, die gerne schwanger werden würden, kann eine Wirbelsäulen-Therapie helfen, da starke Beckenblockaden oftmals die Ursache für unerfüllten Schwangerschaftswunsch ist.

Während einer Behandlung werden Blockaden am Becken und an der Wirbelsäule gelockert, wodurch Sie den körperlichen Grundstein für eine leichte und schnelle Geburt legen.

Melanie D. Lämmer

Heilpraktikerin

 


Ich verstehe mich als Heilpraktikerin der neuen Zeit und arbeite gerne mit mentalen Techniken, Elementen der Kinesiologie, der Quantenmedizin und den Informationen, die mir das System des Klienten mitteilt.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Melanie D. Lämmer